Fornax Basis Betreuung

Grundsupportvertrag
für garantiert schnelle Hilfe bei Problemen

Die Fornax Basis Betreuung bietet Vertragskunden Entlastung und Unterstützung für den reibungslosen Betrieb Ihrer IT-Umgebung. Fast alle kritischen Geschäftsprozesse in Unternehmen hängen maßgeblich von der Verfügbarkeit und Betriebssicherheit der IT-Systeme ab. Im Falle einer Störung der Systemumgebungen ist das notwendige Wissen für die Beseitigung des Problems meist nicht mehr im Unternehmen selbst verankert oder nur auf sehr wenige Köpfe verteilt und dadurch häufig nicht zugänglich. Den Bedarf an qualitativen Supportleistungen im kompletten IT-Umfeld deckt die Fornax Basis Betreuung für Vertragskunden ab. Durch den zeitnahen Support zu garantierten Rahmenbedingungen sorgen diese für eine signifikante Verkürzung Ihrer Reparaturzeiten im Problemfall und Ihre Mitarbeiter können sich stärker auf ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Die Lösung beinhaltet unter anderem folgende Funktionen:
 

  • Garantierte Servicezeiten
  • Fest definierte Reaktionszeiten
  • Priorisierte Behandlung von Anfragen
  • Vorzugskonditionen für Vertragskunden
  • Ersatzteil- und Garantiemanagement

Der Vertrag bildet die Basis für alle weiteren Produkte im ganzheitlichen Servicekonzept der Fornax EDV-Service GmbH. Er kann über die weiterführenden Servicelevel und dedizierten Managed Services jederzeit um ergänzende Bausteine in definierten Themenfeldern erweitert werden, so dass Sie in der Lage sind die Serviceleistungen passgenau auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

LeistungsbausteineBasis BetreuungInfrastruktur WartungInfrastruktur Betrieb
Garantierte Servicezeiten (8-12/13-17 Uhr)
Fernwartungszugang
Fest definierte Reaktionszeiten (Basis)
Priorisierte Behandlung von Anfragen
Vorzugskonditionen für Vertragskunden
Ersatzteil- und Garantiemanagement
Netzwerküberwachung (Monitoring)
Installation aktueller Sicherheitsupdates
Backup & Antivirus Management
Erweiterte Reaktionszeiten (Prio Hoch)
Zusätzliche Wartungsfenster
Inventarisierung
Flatrate für Fehlerbehebungen (Incidents)
Pflege- & Wartungsaufwände bis 1 PT inkl.
Erweiterte Servicezeiten (7-18 Uhr)
Notfallsupport außerhalb der Servicezeiten
Regelmäßige Berichte & Beratungsgespräche
Regelmäßige Shutdown Tests